wähle deine freiheit

Wie ist "wähle deine freiheit" entstanden?


Reiner Hirsch ist seit über 20 Jahren auf dem Weg, die Dinge zu erforschen, die unsere Realität  kreieren. Durch eigene Lebensthemen und Herausforderungen ist er zu tiefen Erkenntnissen gelangt, wie die Realität, die wir erleben, von jedem selbst gesteuert und verändert werden kann.
 

Für was steht "wähle deine freiheit"?


"wähle deine freiheit" ist eher als eine Philosophie zu sehen. Denn jeder Mensch trägt die unerschöpfliche Kraft in sich, sein Leben nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. 

Durch zahlreiche Coachings und Experimente hat es sich bewahrheitet, dass jeder Mensch die freie Wahl hat, sich von blockierenden Emotionen, Glaubenssätzen und Mustern zu befreien und Herausforderungen als solche zu erkennen und anzunehmen. JEDER kann diese Wahl für sich treffen.
 

Was hat sich "wähle deine freiheit" zum Ziel gesetzt?


"wähle deine freiheit" möchte Menschen ein Stück weit auf ihrem Weg begleiten und sie unterstützen, mehr und mehr in die eigene Kraft zu kommen und ihr wahres Potenzial zu entdecken. Hierbei geht es auch darum, wirklich die Verantwortung für sein eigenes Leben, inklusive aller Lebensumstände, zu übernehmen. Denn nur wenn ich erkenne, dass nicht "die Anderen" oder "die Umstände" an etwas "Schuld" sind, kann ich es auch selbst verändern beziehungsweise eine neue Wahl treffen.

Dies alles trägt auch zur Entwicklung des spirituellen Bewusstseins bei. Wobei "wähle deine freiheit" für eine erdverbundene, alltagstaugliche Spiritualität steht.

"wähle deine freiheit" lädt auch dich ein, dass du dich für ein Leben entscheidest, welches sich stetig in Richtung Freudenfest verwandelt.